english version

Bund der Freien Waldorfschulen

Die 237 deutschen Waldorfschulen haben sich zum Bund der Freien Waldorfschulen mit Sitz in Stuttgart zusammengeschlossen, wo 1919 die erste Waldorfschule eröffnet wurde. Seit 2013 sitzt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als Zweigstelle in Hamburg. Waldorfschulen stehen allen Kindern offen – unabhängig von Religion, ethnischer Herkunft, Weltanschauung und Einkommen der Eltern.

Wo und seit wann setzen wir Recycling-Büropapier mit dem Blauen Engel ein?

Wir setzen seit dem Jahr 2012 Blauer Engel-Recyclingpapier für unser Büropapier (Kopierpapier) sowie für zahlreiche unserer Informationsmaterialien ein, wie z.B. unsere Blickpunkte: http://www.waldorfschule.de/medien/blickpunktereader/

Warum setzen wir Recycling-Büropapier mit dem Blauen Engel ein?

Wir setzen Blauer Engel-Recyclingpapier ein, weil wir das für einen wichtigen und sinnvollen Beitrag zum Ressourcenschutz halten. So können wir sicherstellen, dass nicht nur keine Frischfasern für unser Papier verwendet werden, sondern auch die Wasser- und Luftbelastung damit erheblich verringert werden kann im Vergleich zur konventionellen Papierherstellung.

Tipp, wie man „hartnäckige Frischfaser-Fans“ überzeugen kann:

Mit bildhaften Vergleichen zur Ressourceneinsparung in Bezug auf Energie, Wasser, Holz etc., so wie es zum Aktionstag Blauer Engel am 25. Oktober 2016 auch durchgeführt wurde, sind unserer Erfahrung nach selbst die härtesten Frischfaser-Fans zu knacken. 

Kontakt

Celia Schönstedt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bund der Freien Waldorfschulen
Kaiser-Wilhelm-Str. 89, 20355 Hamburg
Tel.: +49 (0)40.3410 7699-3
Fax: +49 (0)40.3410 7699-9
e-Mail: schoenstedt@waldorfschule.de
www.waldorfschule.de