english version

Unsere Ziele

  • Die Wahrnehmung und Akzeptanz von Recyclingpapier soll verbessert werden und so zu einem Bewusstseinswandel im praktischen Umgang mit bzw. Verhalten zu Papier beitragen.
  • Der Informationsaustausch zwischen beteiligten Interessengruppen und Akteuren (Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Umweltgruppen) untereinander und mit der Öffentlichkeit soll intensiviert und verbessert werden. Die Initiative soll als Informationsnetzwerk dem Know-how-Transfer gleichgerichteter Interessen dienen.
  • Die ökologischen Vorteile und Potenziale von Recyclingpapier bzw. Papierrecycling sollen der breiten Öffentlichkeit und den Entscheidern in Politik und Wirtschaft wieder ins Bewusstsein gerufen werden.
  • Der ökologisch sinnvolle Einsatz von Recyclingpapier soll gefördert werden und zu einem effizienten Umgang mit dem Produkt Papier führen, insbesondere um unsere natürlichen Ressourcen zu schonen und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.
  • Die „Initiative Pro Recyclingpapier“ ist davon überzeugt, dass sich die genannten Ziele gemeinsam mit weiteren innovativen Unternehmen erreichen lassen, die Ökonomie und Ökologie bereits heute auf intelligente Weise verbinden.

Gemeinsam mit dem Umweltbundesamt und NABU hat die „Initiative Pro Recyclingpapier“ anlässlich der öffentlichen Vorstellung der Ökobilanzstudie zu grafischen Papieren durch das Umweltbundesamt eine Fünf-Punkte-Erklärung abgegeben.