english version

Nachhaltigkeitsengagement der Bundesbehörden wird gewürdigt

9. Mai 2016: Auf der Plattform Grüner Beschaffen würdigt die IPR gemeinsam mit dem Umweltbundesamt und der Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung ab Juni Bundesbehörden, die ihre Beschaffung durch die Verwendung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel nachhaltig umstellen. Bundesbehörden sind hierfür aufgerufen, ihre aktuellen Recyclingpapier-Quoten mitzuteilen.

Die Würdigung erfolgt in Anlehnung an die Weiterentwicklung des Maßnahmenprogramms „Nachhaltigkeit“ der Bundesregierung für den Zeitraum 2016 bis 2020. Zu den neu beschlossenen Maßnahmen gehört die Beschaffung von Papier mit dem Blauen Engel mit einer erhöhten Zielquote von mindestens 95 Prozent bis 2020. Ende 2015 hatten bereits 41 Bundesbehörden eine Quote von mindestens 90 Prozent erreicht und dies transparent gemacht. Das aktuelle Maßnahmenprogramm regt auch dazu an, die Einsatzmöglichkeit von Recyclingpapier mit niedrigen Weißgraden zu prüfen.