english version

Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)

„100-prozentiges Recyclingpapier ist längst nicht mehr trist und grau. Es sieht gut aus und genügt professionellen Ansprüchen. Der VCD verwendet seit seiner Gründung 1986 ausschließlich Recyclingpapier. Bei jedem Kontakt mit Kundinnen oder Interessenten zeigt dies: Wir denken über den Tag hinaus und übernehmen Verantwortung für unser aller Zukunft. Wer seine Blätter dann noch mit spannenden Botschaften füllt, kann nur gewinnen.“

Seit seiner Gründung im Jahr 1986 verwendet der VCD ausschließlich Recycling-Papier, sei es im Drucker am Arbeitsplatz, für Postkarten, Poster und Broschüren oder die gesamte VCD-Post an Mitglieder und Interessierte.
Grund hierfür ist, dass wir uns für eine ökologische und sozialverträgliche Mobilität stark machen, damit Belastungen für Mensch und Umwelt durch den Verkehr geringer werden. Doch zu einer nachhaltigen Lebensweise gehört mehr als nur die richtige Art sich fortzubewegen: zum Beispiel ein sparsamer Umgang mit Energie und Ressourcen. Dabei hilft Recyclingpapier, denn es schont die Wälder und spart Treibhausgase.

VCD_Plakat_Zebra_Web100-prozentiges Recyclingpapier ist längst nicht mehr trist und grau, es sieht gut aus und genügt professionellen Ansprüchen. Und es zeigt bei jedem Kontakt mit Kundinnen oder Interessenten: Wir denken über den Tag hinaus und übernehmen Verantwortung für unser aller Zukunft. Wer seine Blätter dann noch mit spannenden Botschaften füllt, kann nur gewinnen!

Kontakt:
Verkehrclub Deutschland e.V. (VCD)
Herr Daniel Kluge
Kochstr. 27
10969 Berlin

daniel.kluge@vdc.org
www.vcd.org